Spende

Stadtbücherei am Ernst-Reuter-Platz

Wir haben viele ambitionierte Aufgaben
Die Freunde fördern das literarische Leben Augsburgs in der Stadtbücherei durch Podiumsdiskussionen und Lesungen, das jährliche für Jugendliche konzipierte Summer-Reading-Projekt der Stadtbücherei und andere lesefördernde Projekte. Allein für die Lese-Inseln – Schulbibliotheken in Augsburger Grund- und Mittelschulen – haben wir bisher weit über 200.000 € für neue Bücher und Lizenzen für Lern- und Lesesoftware zur Verfügung gestellt und uns in einem Kooperationsvertrag mit dem Staatlichen Schulamt, dem Bildungsreferat und der Stadtbücherei verpflichtet, das Angebot der bisher bestehenden 11 Lese-Inseln auszubauen, zu aktualisieren und neue Lese-Inseln an Augsburger Grund- und Mittelschulen zu initiieren und auszustatten. Unser Vorhaben ist ambitioniert: 20 Grund- und Mittelschulen in Augsburg haben noch keine zeitgemäße Lese-Insel.

Wir suchen weitere Freunde und Sponsoren
Für die finanzielle Unterstützung wurden bedeutende Sponsoren gefunden, wie die Ernst-Reuter-Parkgaragen GmbH, oder den Rotary Club Augsburg-Renaissancestadt, die nicht nur einmalig die Einrichtung einer Lese-Insel mitfinanziert haben, sondern sich kontinuierlich in vorbildlicher Weise finanziell und ideell engagieren.

Wir freuen uns auf Sie
Wir haben große und kleine Sponsoren und Unterstützer – aber auch viele wachsende Aufgaben. Diese können wir nur mit Ihrer Hilfe und Unterstützung erfüllen. Werden Sie Mitglied, packen Sie mit an, oder greifen Sie uns finanziell unter die Arme!

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!
Unser Konto: Freunde der Stadtbücherei Augsburg e.V.
Stadtsparkasse Augsburg | IBAN DE 32 7205 0000 0250 5028 87
Verwendungszweck: Spende für Freunde der Stadtbücherei Augsburg e.V.

Bitte geben Sie auf dem Überweisungsträger Ihre Anschrift an. Diese ist für die Zuordnung der Spende wichtig und dient bei Beträgen über 100 € auch dazu, Ihnen die entsprechende Zuwendungsbestätigung (Spendenquittung) zur Vorlage beim Finanzamt übersenden zu können. Unser Verein ist als gemeinnützig anerkannt. Geldspenden und Mitgliedsbeiträge können daher in voller Höhe als Sonderausgaben geltend gemacht werden.