Stadtbücherei Augsburg und Freunde – zwei ausgezeichnete und starke Partner

Im vergangenen Jahr haben in der Stadtbücherei Augsburg über 150 Klassenführungen und 170 Veranstaltungen für Schulklassen stattgefunden. Für die Zusammenarbeit mit den Augsburger Schulen wurde sie jetzt zum wiederholten Mal mit dem Gütesiegel „Bibliotheken – Partner der Schulen“ ausgezeichnet.

Wir gratulieren ganz herzlich und freuen uns mit der Stadtbücherei, dass wir gemeinsam für viele Schüler*innen einen wichtigen Beitrag zur Stärkung von Lese-, Informations- und Lesekompetenz leisten können. Auch in Zukunft setzen wir alles daran, gemeinsam jungen Menschen den Zugang zu Medien und Medientechnologien zu ermöglichen.

10 Jahre Stadtbücherei Augsburg | 3

Die Stadtbücherei feiert – die Freunde feiern mit! Unser Beitrag 3
von Vorstandsmitglied Kurt Idrizovic

Podiumsdiskussion „Die Zukunft des Lesens“
Es diskutierten: Bernd Sibler, bayerischer Staatsminister für Wissenschaft und Kunst, Daniel Wirsching, Redakteur im Ressort Bayern und Welt der Augsburger Allgemeinen und in Vertretung von Dr. Gregor Peter Schmitz, Prof. Dr. Klaus Zierer, Erziehungswissenschaftler und seit 2015 Ordinarius für Schulpädagogik an der Universität Augsburg und Oberstudiendirektor Peter Kosak, Leiter des Schulwerks der Diözese Augsburg. Moderation Dr. Ulrike Schaupp LMU München – Wie geht es weiter mit öffentlichen Büchereien, der Leseförderung in Schulen und dem Spannungsfeld zwischen Print- und digitalen Medien?

Hier das ganze Fest-Programm: 10 Jahresfeier – Veranstaltungsprogram

10 Jahre Stadtbücherei Augsburg | 2

Die Stadtbücherei feiert – die Freunde feiern mit! Unser Beitrag 2
Dichter Brecht und Komiker Valentin – zwei kabarettistischen Kollaborateuren nachgespürt von Heinz Schulan und Katharina Dehner

Zu Beginn seiner Karriere war Bert Brecht oft in München, um dort in Aufführungen seines Freundes und Vorbilds Karl Valentin mitzuwirken. Für Brecht war die komisch e Art des Münchner Originals eine Fundgrube für sein eigenes Schreiben. Zum 10-jährigen Jubiläum der Stadtbücherei spüren Heinz Schulan und Katharina Dehner den Verknüpfungen zwischen dem Augsburger Literaten Bert Brecht und dem Münchner Komiker Karl Valentin nach. Ein abwechslungsreiches Kabarett-Programm, in dem das Lachen nicht zu kurz kommt.

Hier das große Plakat: Brecht und Valentin
Hier das ganze Fest-Programm: 10 Jahresfeier – Veranstaltungsprogram

10 Jahre Stadtbücherei Augsburg | 1

Inga Gölitz verteilt über 120 Buchpreise an glückliche kleine Gewinner des Story-Walk

Die Stadtbücherei feiert – die Freunde feiern mit! Unser Beitrag 1
Story-Walk zur Geschichte „Pssst, ein Bär“ von Daniela Kulot | Das begehbare Bilderbuch Leseförderung im Vorbeigehen! Über 300 Kinder beteiligten sich!

In Anwesenheit von Frau Dr. Haisch, der Juristin des Bildungsreferates, zogen die beiden Glücksfeen Daniela Kulot, die Autorin und Illustratorin des Buches „Pssst, ein Bär!“ und Inga Gölitz die Gewinner aus über 300 abgegebenen Karten des Story-Walks zum 10-jährigen Bestehen der Zentrale der Stadtbücherei am Ernst-Reuter-Platz. weiterlesen

5 Jahre Bibliothekskonzept – Stadtbücherei legt dem Ausschuss für Bildung und Ausbildung den Abschlussbericht vor

2013 initiierten die „Freunde der Neuen Stadtbücherei Augsburg e.V. ein umfassendes und tiefgreifendes Bibliothekskonzept und übernahmen zur Hälfte die Kosten. Die Büchereileitung definierte darin zusammen mit dem Büchereiteam und einer externen Fachberatung zahlreiche, überwiegend messbare Ziele für alle Arbeitsbereiche in Zentrale, Bücherbus und vier Zweigstellen.

Was konnte davon realisiert werden? Die kommissarische Leiterin der Stadtbücherei Jutta Olbrich hat eine umfangreiche und transparente 5-Jahresbilanz vorgelegt. Viele Ziele konnten erreicht werden und brachten der Bücherei einen echten Entwicklungsschub. weiterlesen

Stadtbücherei erhält erneut Gütesiegel „Bibliotheken – Partner der Schulen“

Bildunterschrift: v.l.n.r: Staatssekretärin Carolina Trautner, Veronika Stiegler (Servicestelle für Schulbibliotheken) und Anita Calleri, Leiterin der Kinderbücherei – Bildnachweis: BSB/ H.-R. Schulz

Gratulation an die Stadtbücherei – und natürlich auch an den Verein „Freunde der Neuen Stadtbücherei Augsburg e.V.“ als Partner von Stadtbücherei und Lese-Inseln! Denn dieser Verein finanziert das gesamte Medienangebot von inzwischen 10 Lese-Inseln an Augsburger Grund- und Mittelschulen mit bisher über 200.000 €! Möglich sind diese Zuwendungen überwiegend durch die großartigen Spenden von Rotary-Club Augsburg Renaissancestadt und Dr. Helmut Bruckner Ernst-Reuter Parkgaragen. Hierfür ein ganz großes Dankeschön!