Kurt Idrizovic

Bild: Silvio Wyszengrad | Augsburger Allgemeine

Der bekannteste Buchhändler in Augsburg ist ein ausgewiesener Brechtkenner und veranstaltet seit Jahrzehnten vielbeachtete Literaturveranstaltungen. Ohne eine von ihm initiierte Bürgerinitiative gäbe es heute die neue Stadtbücherei am Ernst-Reuter-Platz wahrscheinlich nicht und auch nicht die „Freunde der Stadtbücherei Augsburg e.V.
Vor kurzem durfte Kurt Idrizovic seinen 70. Geburtstag feiern. Wir gratulieren ihm hierzu ganz, ganz herzlich, der Stadt Augsburg zu diesem außergewöhnlich engagierten und interessierten Bürger und uns, dass unser immer optimistisches und motivierendes Gründungs- und Vorstandsmitglied nach wie vor unermüdlich und unerschütterlich als hervorragender Netzwerker Stadtgesellschaft, Politik und Verwaltung zusammenbringt – in Sachen Literatur und Leseförderung.

Homepage Buchhandlung am Obstmarkt
Facebook Buchhandlung am Obstmarkt
Interview bei a.tv – Zeit zu reden


10 Jahre Stadtbücherei Augsburg | 3

Die Stadtbücherei feiert – die Freunde feiern mit! Unser Beitrag 3
von Vorstandsmitglied Kurt Idrizovic

Podiumsdiskussion „Die Zukunft des Lesens“
Es diskutierten: Bernd Sibler, bayerischer Staatsminister für Wissenschaft und Kunst, Daniel Wirsching, Redakteur im Ressort Bayern und Welt der Augsburger Allgemeinen und in Vertretung von Dr. Gregor Peter Schmitz, Prof. Dr. Klaus Zierer, Erziehungswissenschaftler und seit 2015 Ordinarius für Schulpädagogik an der Universität Augsburg und Oberstudiendirektor Peter Kosak, Leiter des Schulwerks der Diözese Augsburg. Moderation Dr. Ulrike Schaupp LMU München – Wie geht es weiter mit öffentlichen Büchereien, der Leseförderung in Schulen und dem Spannungsfeld zwischen Print- und digitalen Medien?

Hier das ganze Fest-Programm: 10 Jahresfeier – Veranstaltungsprogram

Neuer Vorsitzender bei den Freunden der Neuen Stadtbücherei

Vorstand der Freunde der Neuen Stadtbücherei
Der neue Vorstand (v.l.n.r.): Wolfgang Leichs (Protokoll), Kurt Idrizovic, Horst Thieme (1. Vorsitzender), Dr. Ulrich Hohoff (2. Vorsitzender) und Klaus Döderlein (Finanzen)

Horst Thieme löste jetzt bei den Neuwahlen Klaus Döderlein ab, der nach erfolgreichen 4 Jahren sich nun ganz auf das Finanzielle des Freundeskreises konzentrieren will. Bestätigt wurden die Vorstände Wolfgang Leichs (Protokoll), Dr. Ulrich Hohoff (2. Vorsitzender) und Kurt Idrizovic.

weiterlesen

Förderverein neu aufgestellt.

v.l.n.r.: Horst Thieme, Klaus Döderlein, Manfred Lutzenberger, Wolfgang LeichsIm Rahmen der jährlichen Mitgliederversammlung der „Freunde der Neuen Stadtbücherei e.V.“ wählten die anwesenden Mitglieder für das aus privaten Gründen ausgeschiedene Vorstandsmitglied Angelika Hofmockel den IT-Manager Horst Thieme zum neuen Schatzmeister und für Juliane Votteler (wechselt in den Beirat der „Freunde“) den Leiter des Amtes für Soziale Leistungen Wolfgang Leichs zum Schriftführer. Beide sind bereits seit langem in die Vereinsarbeit mit eingebunden. weiterlesen